Ihr Warenkorb
keine Produkte
Informationspflichten
 
1. Einzelne technische Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen
 
Der Kunde sucht sich einen Artikel aus.
 
Durch Klicken des Button „In den Warenkorb“ wird der ausgesuchte Artikel in den Warenkorb übernommen. Mit Klick auf den Warenkorb oben rechts sehen sie welcher Artikel zu welchem Preis sich derzeit im Warenkorb befindet.
 
Sie können im Warenkorb den Artikel auch wieder entfernen durch Klick auf   am Artikel.
 
Sind die Daten im Warenkorb korrekt klicken sie auf „Kasse“.
 
Sie können ohne ein Kundenkonto zu erstellen bestellen. Klicken sie einfach auf „ Als Gast Bestellen“. Bequemer ist es, mit „Registrieren“ zu bestellen, da sie bei einer neuen Bestellung nicht noch einmal alle Daten eingeben müssen. Sie sehen auch alle bisherig getätigten Bestellungen.
 
Sie müssen nun in beiden Fällen ihre persönlichen Daten eingeben. Bei Anlegen eines Kundenkontos müssen sie noch ein Passwort vergeben. Klicken sie bitte auf „Senden“
 
Wenn die Lieferadresse nicht mit der Rechnungsadresse übereinstimmt können sie jetzt eine andere Lieferadresse angeben. Sie müssen jetzt auch die Versandart auswählen. Mit „Weiter„ kommen sie zum nächsten Schritt.
 
Jetzt gelangen sie zu den Zahlungsarten. Wählen sie bitte Ihre Zahlungsmethode aus.
 
Sie haben jetzt die Möglichkeit Anmerkungen zu Ihrer Bestellung zu hinterlegen.
 
Bitte bestätigen sie mit einem Häkchen die Widerrufsbelehrung, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Informationspflichten und Klicken auf “Weiter“.
 
Sie erhalten jetzt eine Zusammenfassung Ihrer gesamten Bestellung. Bitte prüfen sie alle Angeben auf Richtigkeit. Falls sie einen Fehler entdecken haben sie jetzt noch die Möglichkeit diesen zu korrigieren. Eingabefehler können während des Bestellvorgangs jederzeit entweder im Browser durch den „Zurück“-Button oder im unteren Bildschirmbereich durch den „Zurück“-Button korrigiert werden.
 
Wenn alles stimmt, schließen sie Ihre Bestellung mit Klick auf „Bestellung abschicken“ ab.
Sie erhalten in kurzer Zeit eine Email mit Ihrer Bestellbestätigung.
 
Auf der darauffolgenden Seite können sie sich Ihre Bestellung drucken.
 
Der Vertrag kommt erst mit Übersendung der Waren zustande.
 
2. Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes
 
Kunden, die sich vor der Bestellung registriert und ein Kundenkonto eingerichtet haben, können unter ihrem Kundenkonto alle bisherigen Bestellungen abrufen.
 
Für Kunden, die als „Gast“ bestellen, können den Vertragstext vor dem Absenden der Bestellung als pdf-Datei speichern. Für diese Kunden sind die Vertragstexte nach dem Absenden der Bestellung nicht mehr zugänglich gespeichert.
 
3. Korrekturmöglichkeiten
 
Der Kunde kann die Ware durch Klicken des Button  die Ware aus dem Warenkorb entfernen. Eingabefehler können während des Bestellvorgangs jederzeit entweder im Browser durch den „Zurück“-Button oder im unteren Bildschirmbereich durch den „Zurück“-Button korrigiert werden.
 
4. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen
 
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich auf Deutsch.